OPTIMUM CONCEPTS | DARMGESUNDHEIT & ENTGIFTUNG
33
post-template-default,single,single-post,postid-33,single-format-standard,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

DARMGESUNDHEIT & ENTGIFTUNG

DARMGESUNDHEIT & ENTGIFTUNG

Laborgestützte strategien für OPTIMALE Darmgesundheit und MAXIMALE Entgiftung

VORTEILE FÜR TRAINER UND KLIENTEN:

  • STATUS QUO EXAKT ERMITTELN: Stuhldiagnostik liefert entscheidenden Einblick in die aktuelle Stoffwechselsituation
  • Zentraler Schlüssel im Stoffwechsel: Der Darm ist sowohl der Königsweg der Entgiftung als auch einer der effektivsten Hebel um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu verbessern
  • spürbarE EFFEKTE: Energielevel, Regenerationszeit und Trainingsfortschritt werden durch die Darmgesundheit maßgeblich beeinflusst
  • Sichtbare Veränderung: Hautbild, Bindegewebe und Figur stehen im direkten Zusammenhang mit der Gesundheit des Darmes
  • Langanhaltendes Wohlbefinden: ein wiederhergestelltes Darmmilieu und eine optimierte Verdauungsleistung bleiben mit geringem Aufwand langfristig erhalten

Kompakt und praxisnah erfährst Du alles, was Du über das Magen-Darmsystem, die häufigsten Verdauungsstörungen und die besten Lösungsstrategien wissen musst. Zudem geht es um den Zusammenhang von Darmgesundheit und der Köperzusammensetzung / sportlichen Leistungsfähigkeit.

Neben physiologischen Grundkenntnissen über Aufbau und Funktion unseres Verdauungstraktes wird es hauptsächlich um die Entstehung und den Verlauf von pathophysiologischen Prozessen wie Ammoniak-Produktion durch Eiweißabbau, Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Gluten, Kuhmilch/Casein/ Salicylate) und entzündliche Darmerkrankungen gehen.

Täglich werden wir mit Umweltgiften, Nahrungsmittelzusätzen, Hormonpräparaten und vielen weiteren Toxinen konfrontiert. All diese Giftstoffe müssen unter hohem Energie- und Mikronährstoffverbrauch in der Leber umgewandelt und aus dem Körper geschleust werden. Der Darm ist das zentrale Ausscheidungsorgan unseres Körpers und beeinflusst die Entgiftungsleistung maßgeblich. Daher hat er oberste Priorität.

Eine Stuhldiagnostik gibt hier den entscheidenden Einblick.

Die mikrobiologische Untersuchung der Darmflora zeigt Verdauungs-, Entzündungs- und Immunparameter, genauso wie den Zustand der Barrierefunktion des Darmes und die aktuelle Darmbesiedlung durch Bakterien und Pilze. Übersicht und Bewertung von Mikronährstoffen inkl. Beispielprotokollen

INHALT:

  • Darm: Fakten und Überblick
  • Darmflora und Bakterien
  • Pathophysiognomik: Merkmale einer gestörten Darmflora – was das Gesicht uns sagt
  • Pathologie: Dysbiose/Unverträglichkeiten/Histaminintoleranz/ Reizdarm und „Leaky Gut“
  • Interpretation eines Darmbefundes mit Fallbeispielen
  • Beispiele erprobter Lösungsstrategien
  • Eine Übersicht der heutigen Umweltgifte und ihrer Wirkung
  • Die Leber und ihre Entgiftungswege (Biotransformation)
  • Toxine und Mikronährstoffe, welche Gifte benötigen welchen Nährstoff
  • Entgiftung allgemein und Maßnahmen zur Verbesserung
  • Fragen und Antworten
No Comments

Post A Comment